Gefällt´s?
Kontakt
Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen? Hinterlassen Sie eine Nachricht!
11+11=
E-Mail
Betreff
Text
So finden Sie uns

So finden Sie uns - planen Sie Ihre Anfahrt! Geben Sie dazu einfach Ihre Adresse ein:

Der FKK stattet Haus Weiltal in Freienfels einen Besuch ab und heitert die Bewohner auf – auch die Jüngsten im Kindergarten Weinbach werden nicht vergessen

Weinbach/Freienfels – Am Rosenmontag gab es für die Bewohner des Altenheims in Freienfels und die Kinder im Weinbacher Kindergarten einen Gruß der närrischen Art. Das FKK-Maskottchen und sein Gefolge vom Freienfelser Karnevals Klub setzen damit die vor einigen Jahren gestartete Tradition der Faschingsvisite fort.

Die Aktion ist in jedem Jahr ein Erfolg. „Das ist sehr nett, wenn so ein Besuch kommt. Früher fand ich den Fasching sehr nett“, wussten einige Bewohnerinnen im Haus Weiltal zu berichten und schmetterten spontane Karnevalsreime. Gemeinsam wurde gesungen und geschunkelt.

Auch der Kindergarten in Weinbach ist einen Besuch wert. Das Maskottchen wurde natürlich sofort umzingelt. Aber Weinbachs Kindergartenkinder sind ganz schön schlau. Das es keine grünen Bären gibt und da ein Mensch drin stecken muss, erkennen fast alle Kinder sofort.